Passwörter online verwalten mit LastPass

Ja, ich benutze seid ein paar Tagen LastPass als Passwort Manager. Wieso? Ich benutze viele Dienste im Internet und kann mir nicht immer die Passwörter merken. Ja das Problem ist wirklich doof, weil das dazu führt das ich immer ähnliche Passwörter benutzt habe. Nicht so cool, deswegen LastPass 🙂

Und ich sage euch was, es funktioniert gut. Ich verwaltet meine Accounts und Passwörter. Durch das Chromium-Plugin fügt es sich gut in den Webbrowser ein. Es erkennt automatisch Einloggen und erfragt ob es den Account hinzufügen soll. Passwort Änderungen werden auch erkannt und generiert auf Wunsch auch sehr sicherer Passwörter (zeigt dazu an einer kleinen Grafik auch an wie sicher das Passwort ist). Ein sehr gutes Tool um seine Online-Passwörter zu verwalten. Man muss sich also nur ein gutes Passwort überlegen für seinen LastPass Account, ein wirklich gutes. Man muss sich bewusst sein das ein Angreifer der auf LastPass Zugriff hat, im schlimmsten Fall Zugriff auf die Komplette Online Identität hat. Alle Accounts mit username, url und Passwort. Also sollte das Passwort wirklich sicher sein das man wählt.

Ansonsten kann ich das Tool wirklich empfehlen, Passwörter werden über das Internet synchronisiert und man kann auch Accounts mit anderen LastPass-Usern teilen ohne ihnen das Passwort mitteilen zu müssen. Auch das (Das sagt auch LastPass) ist nicht 100%ig sicher, aber die Idee finde ich interessant und hätte sicher sogar Anwendungen. Ich persönlich finde LastPass Premium interessant, weil man so die Mobilen Apps nutzen kann und so auch unterwegs sicher auf seine Accounts zugreifen kann. Was ich sehr schön finde ist das man LastPass auch weiter absichern kann mit YubiKeys und Google Authenticator. Beides sehr schön und erhöht die Sicherheit ungemein.

Abschließend kann ich sagen das mir LastPass gut gefällt, etwas Ordnung in meinen Account-Dschungel bringt und verhindert das ich überall leichterer Passwörter benutze. Natürlich muss jeder für sich selbst entscheiden ob er seine Passwörter einer Firma im Internet anvertrauen will. Natürlich bietet sich auch zur lokalen Benutzung Keepass an, was mir aber zu unflexible war und Synchronisation nicht im default dabei war (jaja, via dropbox, aber dann ist es das selbe Konzept wie bei LastPass). Für wen das alles absolut nix ist kommt in einem späteren Blog-Eintrag eine Methode um sicherer Online-Passwörter zu generieren die man sich merken kann. Ansonsten viel Spass mit LastPass 🙂

4 Gedanken zu „Passwörter online verwalten mit LastPass“

  1. LastPass verrichtet bereits seit einigen Jahren treue Dienste bei mir. Einen Aspekt hast Du, meiner Meinung nach, vergessen. LastPass kann auf unterschiedlichen Plattformen eingesetzt werden, egal ob Opera, Firefox, Chromium, Internet Explorer oder Safari.

    Auch auf mobilen Geräten, wenn dort auch kostenpflichtig, ist LastPass bei mir das Mittel der Wahl.

    1. Ja du hast recht, das mit der Unabhängigkeit von irgendeiner Plattform, habe ich total vergessen. Ist sogar ein sehr wichtiger Aspekt. Aber ich denke das wird schon klar wenn man liest das ich es im Chromium benutze 😉 aber recht hast du.

    2. Info: Opera, Firefox, Chromium, Internet Explorer etc. sind keine Plattformen sondern Browser die wiederum für diverse Betriebssysteme(Windows, Mac, Linux etc.) verfügbar sind!

Kommentare sind geschlossen.